Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
123 Einträge
kalle1912 schrieb am 20. Juli 2014 um 14:02
Alte Siedlung in Lichterfelde von Frank Stelzer

es gibt auf facebook die mau mau seite
Klaus Wippler schrieb am 8. Januar 2014 um 11:26
Bei Proske Mitte der sechsziger

Hallo , suche Kontakte zur " Truppe " die so um 1966 bei Proske abgehangen hat. Habe die meisten Namen vergessen, aber Axel der Bock von Lichterfelde, Gerd, Manfred, sind mir in Erinnerung geblieben. Ich bin der Klaus der immer viel getrunken hat
Wäre nett wenn sich jemand meldet !
Grüße
Klaus.
Thomas-Glinkemann schrieb am 31. August 2013 um 17:15
Kalisyndikat

Hallo! Mein Name ist Thomas Glinkemann. Bin 1956 in Berlin Lichterfelde Ost geboren. Und bin in der letzten angemeldeten Landwirtschaft in Lichterfelde aufgewachsen. Da wir 1971 vorhatten nach Lüchow-Dannenberg zu ziehen, mußten wir vorübergehend unsere Tiere sowie Maschinen für ein Jahr in den alten Gewächshäusern vom Kalisyndikat unterstellen. Wir haben zu der Zeit in einer selbstgebauten Holzhütte, die wir am Geitnerweg abgebaut und am Syndikat wieder aufgebaut haben, gewohnt. Die Bilder von Euch haben die Erinnerungen wieder aufgeweckt. Mit freundlichen Grüßen Thomas Glinkemann
D.B. schrieb am 16. Juli 2013 um 17:34
Bilder vom Abriss

Die Bilder vom Abriss haben mich seh interessiert. ich möchte solch ein Gebäude im modell nachkonstruieren und suche Konstruktionszeichnungen und Bilder vom Rohbau.

Vielen Dank
D. Kirch schrieb am 8. Juli 2013 um 16:13
Schöne Erinnerungen an die Kindheit

Liebe Freunde,

ich bin zwar in Lichterfelde-Ost groß geworden, aber zur Kopernikusschule gegangen und der Weg mit dem Fahrrad nach Lichterfelde-Ost war ja nicht weit.
Ich lebe schon seit vielen Jahren nicht mehr in Berlin, aber die Fotos und eure ganze Initiative hat mir ein längst vergessenes Stück meiner Kindheit zurückgegeben.

Dafür danke ich euch von Herzen.

Liebe Grüße
D.K.
Frank Stelzer schrieb am 20. Mai 2013 um 6:31
Alte Siedlung in Lichterfelde

Wer kennt noch die alte Siedlung in der Ostdorfer Strasse.Hat jemand noch mehr Bilder von ihr? War eine tolle zeit damals,als Kinder sind wir immer zur Strasse gerannt wenn die Amerikanischen Panzer vom Truppenübungsplatz in die Kaserne fuhren.Der kleine Laden am Woltmannweg wo man sein Taschengeld für Eis und Schokolade ausgab. In der Siedlung hat sogar einmal der Sänger Drafi Deutscher gewohnt,bevor er berühmt wurde. Eine wirklich tolle Seite. Hoffentlich gibt es noch Bilder von der guten alten Mau-Mau Siedlung
Grüße von Franky
Karin Mueller-Lewis schrieb am 1. Mai 2013 um 1:00
Ein Hallo an die ALTEN Lichterfelder!

Freue mich sehr ueber diese Seiten. Was fuer Erinnerungen!
Proske, Blockhaus, White Horse, am Jungfernstieg die Rakete! Kennt noch einer von Euch Mueller's Bierstuben? Goerzallee Ecke Wismarer Str?
Ich kann mich an so viele von unseren Gaesten erinnern. Kalle Blisse, Barkeeper im White Horse, Armin und Putzi, Martin Bittrich, der schoene Willi und Uschi, Marianne, Hansi, Ruediger Brandenburg, Gerd Rotkirsch... Herr Eiffert, Natascha, Detlef und Reiner...Gerd mit Frau, (Schwiegersohn von Lilo) Inge Koepernick...viele aus dem Prettauer Pfad.
Lothar, Sohn von Ali Schnappauf, Tante Funkturm wie ich sie nannte, da sie ueber 2 m gross war und ihr Sohn, sie und mein Opa lebten in der Schwelmer Str.
Dann die vielen Leute aus der Parkkolonie und Kolonie am Stichkanal... Conny Vogt, das Lokal gegenueber (?), wo auch eine Karin bediente....
Doch wovon ich noch am meisten traume, sind die Currywuerste die noch immer von Familie Schmidt am Kranoldplatz, am Markt verkauft werden!!!
Wir sind ja jetzt leider schon alle alt, doch noch jung im Herzen, so hoffe ich, es werden sich einige mehr hier melden.
Gruesse aus Arizona
Karin Mueller Lewis
Peter F schrieb am 6. April 2013 um 12:44
Danke für die Seite zur alten Kopernikus Gesamtschule !

Danke für die schöne Seite zu meiner alten Schule. Kaum zu glauben, wie jung wir und unsere ollen Lehrer damals waren.
Wenn ich die Bilder vom Leerstand und dem Abriss sehe könnt ich kotzen.
Waren schöne Zeiten damals , welche ich nicht missen möcht.
Hab noch Kontakt zu Ruoff und werde den mal mit der Nase auf die Seite stoßen.
Schade das wir nich mal nen Klassentreffen hin bekommen haben.
Gruß Peter
Jahrgang 78-82
Klasse Hasselkuß / Ruoff
Ricardo Hirschfeldt schrieb am 7. Januar 2013 um 15:43
Dempwollfstr 1, 21073 Hamburg

Hallo Leute von Lichterfeld,

Konnen Sie noch errineren wie mein Grossvater war?. Ich spreche ueber Dr Arthur Hirschfeldt und der hat an der Ringstr 99
gewohnt in Lichterfeld (von Damals bis das Jahr 1933 und dann er emigriert gewessen nach Argentinien

Danke vormal.
Markus Müller schrieb am 13. November 2012 um 18:34
Grüße

Herzliche Grüße aus Holtheim in Westfalen! Unsere kleine Gemeinde in Berlin mit einem Straßennamen "verewigt" zu sehen, hat mich doch sehr erstaunt. Gerne wüßte ich, wie es seinerzeit zu der Bennenung des Holtheimer Weges kam. Nähere Informationen zur "Patengemeinde" der Straße gibt es hier:
www.Holtheim.de
Herzliche Grüße aus Westfalen nach Berlin

Markus Müller