Kategorien
Kopernikus-Schule Orte auf dem Berg

Kopernikus-Schule

Auf diesen Seiten wollen wir versuchen, viele Bilder der Kopernikus-Schule zu veröffentlichen, um uns Ehemaligen eine schöne Erinnerung an unsere Schulzeit zu ermöglichen. Natürlich ist jeder, der noch Fotos besitzt, hiermit aufgefordert sich am Wachsen dieser Bildersammlung zu beteiligen. Eine kurze Mail, mit ein paar Fotos im Anhang, ist ja heute sicherlich kein Problem. Vielen […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Rund um den Berg

Hier folgen immer wieder Fotos, die nicht direkt auf dem Berg aufgenommen wurden, aber zu schön und interessant sind um sie nicht zu zeigen. Also einfach mal wieder reinklicken. Die Bäckerei war bis Mai 1960 im Besitz von Willi Zinne. Im Oktober 1960 wurde sie von Willi und Irmgard Kurkowski übernommen. Sie musste im Mai […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Waldschlößchen Seehof

Waldschlößchen? Hier bei uns auf dem Berg? Es sind sicher nur die älteren Lichterfelder, die sich noch an das beliebte Garten- und Tanzlokal in Teltow-Seehof erinnern. Wo sich heute das Autohaus Kolbe an der Lichterfelder Allee Ecke Hannemannstraße befindet, stand bis zur seiner Zerstörung im Jahr 1943, nur wenige Gehminuten von der Stadtgrenze am Ostpreußendamm […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Die Mühle in Süd

In der Müllerstraße, fast in der Mitte zwischen Müller-, Linden-, und Soester Straße stand von 1868 bis 1939 die Hartmann´sche Getreidemühle. Es handelte sich um eine Bockmühle, die auch Kasten- oder Ständermühle genannt wird. Bei der Bockmühle sitzt das Mühlenhaus auf einem dicken Pfahl ( dem Bock ) und kann so jederzeit in den Wind […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Kakteen Hahn

Am 01. Oktober 1913 gründete Adolph Hahn seine Kakteen- und Sukkulentengärtnerei in LichterfeldeSüd. Die Gärtnerei mit ihren Frühbeeten und Treibhäusern erstreckte sich an der Grenze zu Teltow-Seehof vom Marienfelder Anger bis zur Schillerstraße. Auf der rechten Seite lag das Grundstück von Hermann Schmidt, meinem Großvater; auf der linken Seite lag die Schnittblumengärtnerei Schade. Die Familie […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Siedlung der “Märkischen Scholle” in Lichterfelde Süd

In den Jahren 1929 – 1932 wurden im Bereich Berliner Straße (heute Ostpreußendamm), Schwelmer Straße, Schöppinger Straße, Dorstener Straße, Wormbacher Weg und Holtheimer Weg von der Märkischen Scholle ca. 400 Wohnungen gebaut. Die Mieten waren günstig und sollten der Arbeiterschicht ein bezahlbares Zuhause bieten. In den zwei- und dreigeschossigen Gebäuden gab es je Aufgang vier […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Bäckerei Hartmann am Ostpreußendamm

Bäcker Hartmann fuhr in den siebziger Jahren nachmittags immer in seinem weißen, zum Verkaufsmobil umgebauten VW Bus durch die Straßen von Lichterfelde Süd. Er hielt alle paar hundert Meter, um dann mit seiner Bimmel auf sich aufmerksam zu machen. Es gab Kuchen, Brot und Süßigkeiten zu kaufen. Kinder aus der Nachbarschaft, vom Klingen der Bimmel […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Das Arbeitslager am Landweg

Auch am Lichterfelder Landweg existierte ein Zwangsarbeiterlager, dass später nach Kriegsbeginn von der Wehrmacht als Kriegsgefangenenlager genutzt wurde. Es gab sechs Baracken, von denen fünf quer und eine parallel zum Landweg standen. Noch heute (2014) stehen einige der Gebäude, die in der Nachkriegszeit von unterschiedlichen Firmen genutzt wurden. In der Zeit von 1953 bis 1966 […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Möbelhof

Gegründet in der Steglitzer Schlossstraße im Jahr 1951, besann sich der Möbelhof auf die Erfüllung des Nachkriegsbedarfs an Möbelstücken aller Art. Ein besonderes Augenmerk wurde immer auf Behaglichkeit und Qualität gelegt. Die Firma hatte ihren Sitz direkt am schönen Bau des Rathaus Steglitz, woher auch die Namensgebung des Unternehmens stammt: Möbelhof am Rathaus Steglitz GmbH […]

Kategorien
Orte auf dem Berg

Thermometer Siedlung

Zu Lichterfelde-Süd gehört natürlich auch die Thermometer Siedlung. Fotos aus dem Jahre 1968 – auf dem Baufeld entsteht wenig später die Thermometersiedlung. Im Hintergrund sieht man die Häuser an der Osdorfer Straße. Die Bilder zeigen die Thermometer Siedlung im Jahr 1970 Hier einige Fotos aus der Thermometersiedlung aus dem Jahr 1972. Besonders interessant – im […]