LICHTERFELDE-SÜD
Ahlener Weg
Bergstraße
Dorstener Straße
Feldstraße
Gronauer Weg
Holtheimer Weg
Fürstenstraße
Lippstädter Straße
Lindenstraße
Müllerstraße
Ostpreußendamm
Schöppinger Straße
Schwelmer Straße
Westfalenring
Wismarer Straße
Blaues Tal
S-Bahnhof Lis
Wormbacher Weg
Thermometersiedlung
Grenzöffnung 1989
Rund um den Berg
Informationen
Seehof

 


Die Dorstener Straße besitzt ihren Namen seit dem 4. August 1930.

 

 

 


 

Herbst 1953 im Rehhof.

Der Rehhof erhielt seinen Namen, durch das Rehgehege, dass der Hauswart Hr. Sturm dort in den dreißiger Jahren eingerichtet hatte.

 

 


 

1955 im Rehhof.

 


 

 

 

Dorstener Sraße Ecke Ostpreußendamm im Jahr 1959.

    

"Rehhof" im Jahr 1959.                                                                                           


 

Juli 1960


 1961             1961


Rehhof im Jahr 1961 oder 1962.


    

Im "Rehhof" im Sommer 1965.


    

November 1982                                                                                                  Im Zeitungsladen in der Dorstener Straße im März 1983 

                                                                                                                        Es gab noch Raider und Treets zu kaufen.                                                              

Mai 1983


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Counter